Das Heilpotenzial von Moringa Oleifera auf einen Blick

Welche Vorteile bringt Moringa für dich, was kannst du erwarten?

Seit jeher als Allheilmittel bekannt, hilft es u.a. bei folgenden Krankheiten:

  • Anämie (Blutarmut/Blutmangel)
  • Arthritis
  • Rheuma
  • Asthma
  • Verstopfung
  • Diabetes
  • Durchfall
  • Epilepsie
  • Magenschmerzen
  • Magen-und Darmgeschwüren
  • Darmkrämpfe
  • Kopfschmerzen
  • Herzprobleme
  • hohe Cholesterinwerte
  • Bluthochdruck
  • Fieber
  • Nierensteine
  • Erkrankungen der Schilddrüse
  • gegen bakterielle, Pilz-, virale und parasitäre Infektionen

Moringa ist außerdem in der Lage Schwellungen zu reduzieren, den Sexualtrieb zu erhöhen (wirkt als Aphrodisiakum) und die Brustmilchproduktion bei stillenden Frauen natürlich zu steigern. Wird Moringa direkt auf die Haut aufgetragen, wirkt sie als effektiver Keimkiller. Ebenso erfolgreich wird sie verwendet, um Infektionsherde (Abszesse), Fußpilz, Schuppen, Zahnfleischerkrankungen (Gingivitis), Schlangenbisse, Warzen und Wunden zu beseitigen.

Die drei wichtigsten Auswirkungen der Moringa Pflanze auf den Körper sind die Reinigung und Entgiftung vom Blut, die Erhaltung der zellulären Funktionen sowie die Alkalisierung des pH-Wertes im Körper. Der Körper wird von sauren und schädigenden Abfällen gereinigt und die entgiftenden Organe gestärkt. Moringa wirkt gegen toxische und metabolische Leberschäden, gegen Lebererkrankungen und unterstützt die Regeneration der Leber. Es werden die entgiftenden Funktionen im Körper angeregt und:

  • schädigende Schwemetalle schneller aus dem Körper beseitigt
  • die Bildung Schwermetallbindender Proteine stimuliert (die die Metalle entfernen)
  • die Bildung von Metallen an den Zell-Rezeptoren gehemmmt
  • alkoholische Leberschäden entegegngewirkt
  • und mitochondriale Veränderungen durch Ethanol fast vollständig verhindert

Die Moringa Pflanze steigert auf eine natürliche Weise die Stimmung und hilft Stress abzubauen. Das Geheimnis dieser Wirkung liegt in dem Tryptophan, einer Aminosäure, die der Körper für die Produktion von Serotonin und Niacin benötigt. Das Serotonin gilt als DAS Gute-Laune-Hormon und sorgt für eine positive Stimmung. Die Kombination aus dem Tryptophan, Kalzium und dem Eiweiß in der Moringa oleifera machen diese Pflanze zu einem wahren „Wunderbaum“. Gleichzeitig reduziert sie Angstzustände, Stress, unnötigen Druck, steigert das geistliche Wohlbefinden und wirkt damit präventiv gegen Herz-, Organ- und psychische Erkrankungen.

Die Fähigkeit, klar zu denken, sich zu fokussieren und zu konzentrieren ist auf der Arbeit sowie im täglichen Leben sehr wichtig. Ob Manager einer großen Firma, Student, Sportler oder fleißige Hausfrau, jeder benötigt das kognitive Potenzial. Der menschliche Körper benötigt für die Funktionsfähigkeit des Gehirns und für die geistige Klarheit zwei spezielle Mineralien: Eisen und Zink. Das Eisen ist im Körper für die Sauerstoffaufnahme ins Gehirn zuständig, während das Zink die Aktivität zwischen der rechten und linken Gehirnhälfte (Hemisphäre) steuert. Die Moringa oleifera ist eine hochwertige und reiche Quelle dieser beiden Mineralien.

Du siehst, dich kann einiges erwarten. Aber die besten Versprechungen sind nutzlos, wenn man es selbst nicht erlebt hat. Ich lade dich zum Abenteuer „Moringa“ ein und wünsche dir viel Spaß beim erleben.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *